Am 16. Januar 2021 um 19.11 Uhr findet die Närrische Online-Weinprobe der Garde der Prinzessin statt.

Unter dem Motto “Pfalz trifft Rheinhessen” präsentieren die Winzerin Tina Pfaffmann aus der Pfalz und der Mainzer Winzer Florian Eckert eine spannende Auswahl ihrer Weine. Dazu gibt es ein närrisches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Musik und jeder Menge Spaß! Moderiert wird die Online-Weinprobe von unserer Sitzungspräsidentin Cathrin Tronser.

Und so funktioniert’s:

Sie erhalten ein Weinpaket mit 6 Flaschen Wein (je 0,75 Liter) und kleinen Überraschungen, das Sie im Vorfeld an mehreren Terminen im Dezember und Januar in unserem Vereinsheim in der Mainzer Neustadt, Forsterstraße 16, abholen können (Versand gegen 10 Euro Aufpreis möglich). Die Termine werden noch bekannt gegeben.

  • Sie erhalten einen Online-Zugang zur Weinprobe und schalten am 16. Januar 2021 um 19.11 Uhr live ein
  • Sie genießen das Programm und die Weine gemütlich und corona-konform von zu Hause


Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!!!
Bitte gib deine E-Mail ein, an diese bekommst du den Link zur Weinprobe und alle anderen Infos geschickt
Anzahl: 0

Datenschutzhinweis zur Kontaktaufnahme mittels Kontaktformular/Email

Per Kontaktformular/Email übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular bzw. Email übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Weitere Informationen zum aktuellen Datenschutz finden Sie im Impressum.